Für unsere Umwelt

Knapper werdende Ressourcen, die Forderung nach Energieeffizienz, Minimierung der Emission von Treibhausgasen und, und…und gleichzeitig allen Anforderungen des modernen Straßenbaus effektiv zu begegnen.

Keine leichte Aufgabe. GRM by CTS bietet aber nachhaltige Lösungen. Ein Meilenstein: Wesentlich verlängerte Nutzungsdauern der damit konzipierten Asphalte. Was GRM by CTS noch dazu beitragen kann, lesen sie hier:

CTS Bitumen hat das Schweizer Unternehmen „Umtec Technologie AG“ beauftragt eine vergleichende Ökobilanz zu erstellen. Dabei wurden die RmB G – Sorten gem. TL RmB-StB By mit handelsüblichen Polymermodifizierten Bitumen gem. TL Bitumen-StB 07/13 und PmB A 25/55-55 RC (+) verglichen. Die Ergebnisse sind eindeutig und sprechen aus ökologischer Sicht für den Einsatz der Gummimodifikation. Hier erfahren sie in einer Zusammenfassung interessante Details: Download Bericht

Nach jeder Nutzung steht auch ein Recycling an. Welche Erfahrungen unsere Kunden mit Gummimodifiziertem Mischgut an ihren Asphaltmischanlagen gesammelt haben können sie hier nachlesen. Download Statement BAM

„Besonderheiten bei der Verwendung von Asphaltgranulat in Gummimodifizierten Asphalten“ [„asphalt“ 05/2017] In dieser Arbeit kommen die Autoren zu einem eindeutigen Ergebnis: Es ist grundsätzlich problemlos möglich. Und sobald ein konstanter Modifikationsgrad eingehalten werden muss, kommt man um eine Trockenzugabe der entsprechenden Modifikanten (z.B. CRM by CTS) nicht herum. Download Artikel

Schon vor knapp 12 Jahren hat sich das Institut Dr.-Ing. Gauer (IFB) in der Stellungnahme Nr. S 043 mit der Thematik intensiv beschäftigt. Der Grund dieser Stellungnahme waren vereinzelte Anfragen von Auftragnehmern, die Angaben zur Recyclingfähigkeit von Gummimodifizierten Asphalten „unter asphalttechnischen / emissionsrechtlichen Gesichtspunkten“ erwarteten. Download Stellungnahme

Und wenn sie wissen wollen, wie sich Gummimodifizierte Bindemittel hinsichtlich sonstigen Schadstoffen-Emissionen verhält, dann werfen Sie ein Blick in den folgenden Artikel aus „Asphalt & Bitumen“ 3/2018: Gummimodifizierte Bindemittel. Download Artikel

Zurück
ISO-Cert_Logo_IQNet certification mark
© 2021 – CTS Bitumen GmbH